Biografie Arnulf Rating

1951 geboren in Mülheim an der Ruhr

aufgewachsen in Wuppertal-Barmen

Studium in Münster und Berlin

1977 Mitbegründer der legendären Berliner
Anarcho-Kabarett-Truppe „DIE 3 TORNADOS“

1979 Deutscher Kleinkunstpreis mit den 3 Tornados (Förderpreis der Stadt Mainz)

weitere Auszeichnung mit zahlreichen Prozessen und Auftrittsverboten

1990 Mitbegründer des sagenhaften „REICHSPOLTERABENDS“,
der die deutsche Vereinigung begleitete.

1991 mit Heinrich Pachl: „WO ANDERE BETEN“

Ab 1993 Solokabarett:

1993: PERLEN DER HEIMAT

1994: DEUTSCHER KABARETTPREIS 1994

1995: SPRECHSTUNDE

1997: OUT OF BONN

1998: BERLIN EXPRESS

2001: KNAPP DANEBEN

DEUTSCHER KLEINKUNSTPREIS 2003 (Sparte Kabarett)

2003: alles prima

2005: Reich ins Heim

2007: Schwester Hedwigs allerschwerste Fälle

2009: Aufwärts!

2011: Stresstest Deutschland

2013: Ganz im Glück

2016: Rating akut

Search