CD Matthias Brodowy: Offenbarung

12,90

Lieferzeit: 1-2 Tage

Beschreibung

Inhalt:

1. Meteorit 3:13
2. Tagesanbruch 2:35
3. Gelbomber 6:46
4. Carpe Noctem 3:10
5. Hanimex Mini 6:59
6. Konvergenz 3:04
7. Tourneeleben 11:36
8. Nordlicht 3:18
9. Teilchenbeschleuniger 6:01
10. Sieben 3:01
11. Aufregen 6:39
12. Slip it, Baby 2:00
13. Abzocker 3:35
14. Privatsphäre 1:05
15. Offenbarung 3:37
16. Wider die Untergangspropheten 4:30
17. Stadt mit Keks 3:51

Mitschnitt der Premiere am 15. Oktober 2010 im Theatersaal Hannover-Langenhagen
© GMVerlag 2010

Über das Programm:

Die Sieben ist seit Menschengedenken die Mystischste aller Zahlen: Sieben Himmel, sieben Weltmeere, sieben Kontinente. Sieben Plagen, sieben Todsünden, sieben Tage, sieben Köpfe. Von den sieben Samurai, den sieben Zwergen, bzw. Geißlein und den glorreichen Sieben ganz zu schweigen. Teilt man die Sieben, so ergeben sich immerhin noch vier Elemente und drei Tenöre.
In seinem siebten Programm lädt Matthias Brodowy quasi als apokalyptischer Reiter zu einem Parforceritt durch Raum und Zeit: Von Adam bis Angela, vom Neandertal bis zum Neoliberalismus, von Aristoteles bis Adipositas, vom Urknall bis zum Untergang.
Vergessen Sie Nostradamus! Entdecken Sie Zusammenhänge, von denen Sie bis heute nichts wussten! Und werfen Sie einen Blick in Ihre Zukunft! Wer weiß, warum was war, weiß, wie was werden wird!
Dieser Kabarettabend ist skurril, verschroben, aber entklausuliert! 88 Töne umspielen die Sieben, auf dass den Worten auch Musik folge. Und am Ende öffnen sich die sieben Siegel und es erscheint: Brodowys geheime „Offenbarung“.

Search